Drittortbegegnung mit den französischen Partnerschulen in Ulm

Nach zwei Jahren Corona, in denen leider kein Schüleraustausch stattfinden konnte, ist es uns gelungen, doch wieder eine Begegnung unserer Schule mit Schülerinnen und Schülerin aus Mornant und Souscieu en Jarrest in Frankreich zu ermöglichen. Da es uns zu Beginn des Schuljahres noch verboten war ins Ausland zu reisen, fand diese Begegnung in Ulm statt.

In der Woche vom 9.5.22-13.5.22 reisten 22 Schüler der GMS Pliezhausen gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen der Graf-Eberhardt-Gemeinschaftsschule KIrchentellinsfurt nach Ulm. Dort trafen sie auf 23 französische Schülerinnen und Schüler.

Das DFJW (Deutsch-Französisches Jugendwerk) unterstützte die Veranstaltung, bei der in Gruppen drei Märchen der Gebrüder Grimm in der Fremdsprache nachgespielt und verfilmt wurden.

Neben der Arbeit an den Texten, bei denen sich die Gruppen gegenseitig bei Fragen zur Sprache unterstützten, gab es auch ein ansprechendes touristisches Programm mit Besuch der Ulmer Altstadt, einem Besuch am Blautopf und einer Führung im Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren. Die Bundesfestung in Ulm durften wir ebenfalls erkunden und uns im Bad Blau erholen.

Wir freuen uns, dass diese Begegnung gelungen ist und hoffen, dass einige der neu geschlossenen Freundschaften auch in Zukunft bestehen bleiben.

 

Frankreich Austausch 1
Frankreich Austausch 2 Frankreich Austausch 3

 

 

PAINT FOR PEACE

Die Fachschaft Kunst der Gemeinschaftsschule hat die Aktion PAINT FOR PEACE gestartet. Alle Klassen können im Rahmen des Unterrichts Friedensbilder gestalten und so dem eigenen Wunsch nach Frieden Ausdruck verleihen. Wir präsentieren hier künftig jeweils aktuell entstandene Werke.

Paint for Peace Paint for Peace
   
Paint for Peace Paint for Peace
   
Paint for Peace  

Erste Eindrücke zum Spendenaktion mit Quietscheentenrennen

Zum Anschauen der Videos Rechtsklick und dann auf "Abspielen".

 

Kreisfinalsieg JtfO im Fußball

Direkt vor den Osterferien traten 2 Teams unserer 5. und 6. Klässler*innen im Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia im Fußball an. Da in diesem Jahr nur noch eine weitere Mannschaft vom Gymnasium in Pfullingen gemeldet hatte, wurde das Turnier kurzerhand ins Pliezhäuser Stadion verlegt.

Dadurch durften sich die Teams über eine Fankurve aus Mitschüler*innen und Kolleg*innen freuen. Von dieser angetrieben, kämpften beide Teams in spannenden Partien bis zum Abpfiff und freuten sich bei der anschließenden Siegerehrung gemeinsam über Platz 1 und 3.

Neben dem sportlichen Erfolg, der nun weiterführt ins RP-Finale, bleibt uns dieser Tag wegen des starken Zusammengehörigkeitsgefühls und des Kampfgeistes der Schüler*innen sicher noch lange in guter Erinnerung.

Wir wünschen unserem Team nun viel Erfolg auf der nächsten Turnierebene.

 

JtfO Fußball 1 JtfO Fußball 2
   
JtfO Fußball 3

Ergebnisse aus dem Kunstunterricht der Klasse 6b

Was Elton John kann, nämlich mit einer schrillen Brille durch London laufen und irgendwo auf der Welt mit einem besonderen Modell auf der Nase Konzerte geben, kann die Klasse 6b noch viel besser - nämlich schrille Brillen entwerfen!

So sind innerhalb von vier Wochen im Kunstunterricht ganz besondere, individuell designte, liebevoll verzierte und farblich extravagant zusammengestellte Unikate entstanden, die die Schüler*innen während des Entstehungsprozesses vor das eine oder andere technische und gestalterische Problem gestellt haben, was aber so gewollt war. Denn wie heißt es so schön: Man wächst an seinen Herausforderungen.

Die besonders gelungenen Modelle lassen sich nun im Rahmen einer kleinen Ausstellung bis zu den Pfingstferien bei Optik Girke, Schulberg 3 in Pliezhausen bewundern. Und wer weiß: Vielleicht bekommt Elton John ja Wind davon, lässt sich im Privatflugzeug nach Pliezhausen fliegen und sucht sich eine weitere schrille Brille für seine Sammlung aus…..

Ein ganz großer Dank geht an Optik Girke und das dort arbeitende Team, das unkompliziert die benötigte Ausstellungsfläche zur Verfügung gestellt und die Arbeiten der Schüler*innen professionell in Szene gesetzt hat.

Brille 1 6b Brille 2 6b Brille 3 6b
Modell: "Gräfin Dracula" Modell: "Over the rainbow" Modell: "Mal wieder der Wurm drin"

Der 5a war es auch im Dezember nicht langweilig...

... und so ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse ihre gute Laune nicht verderben. Beim Weihnachtsbasteln sind dabei tolle Werkstücke enstanden.

Um sich auf die großen Projekte im neuen Jahr vorzubereiten wurde im Rahmen des Schulgartenprojekts eines Besichtigung durchgeführt.

Außerdem fand im "inoffiziellen Rahmen" schon einmal eine Verabschiedung unserer Kreidetafeln statt, da diese in vielen Räumen zu Beginn des neuen Jahres durch die digitale Tafeln ersetzt worden sind.

 

 

Gartenbesichtigung Gartenbesichtigung 2
Weihnachtsbasteln Weihnachtsbasteln 2
Tschüss Tafel

Im Schulgarten regt sich wieder etwas

Nach Lockdowns, Homeschooling und Wechselunterricht im letzten Schuljahr reifte bei einigen Kolleginnen und Kollegen der Gedanke, dass der (zu diesem Zeitpunkt etwas verwilderte) Schulgarten im neuen Schuljahr einen guten Ansatzpunkt darstellen könnte, um das soziale Gefüge innerhalb unserer GMS zu stärken und den Schülerinnen und Schülern eine hoffentlich willkommene Abwechslung zum Schullalltag zu bieten.

Nach mehreren Betrachtungsphasen aus dem Lehrerzimmerfenster, ersten Brainstormings und einer Begehung mit dem Bauhof der Gemeinde Pliezhausen war klar, dass, trotz des bevorstehenden Winters, noch einiges laufen könnte. Grundlage war ein erstes Freischneiden durch den Bauhof. An dieser Stelle geht unser Dank an alle Angestellten, die nicht auf sich warten ließen und alle besprochenen Maßnahmen direkt in die Tat umsetzten!

Anschließend legte die 5a unter Leitung ihres Klassenlehrers auch direkt los wie die sprichwörtliche Feuerwehr und nutzte viele Stunden in der Woche, um mit großem Eifer die ersten Schritte zu gehen.

Am Freitag vor den Ferien war es dann soweit. Ab der dritten Stunde kamen die Klassen 5a, 6b, 8c, 9a und 10c im Garten zusammen. Ungewiss welche Reaktion und Motivation die Tätigkeit im Freien bei den SchülerInnen hervorrrufen würde, waren wir Lehrkräfte sehr gespannt. Was dann folgte, hat uns alle ziemlich umgehauen. Angeführt von unserer neu gewählten Schülersprecherin Antonia, machte man sich die Hände schmutzig, schnitt Äste ab, kämpfte gegen Dornen, arbeitete klassenübergreifend zusammmen, entschlammte den Teich, räumte den Verschnitt weg, ... Wir konnten einfach nur staunen!

An dieser Stelle möchten wir um Verständnis bei allen Eltern bitten, die am Nachmittag eine zusätzliche Waschmaschine anwerfen mussten. Werten Sie den Grad der Verschmutzung bitte als Grad des Einsatzes ihrer Kinder! :)

Am Ende des Schultags war der Garten nicht wiederzuerkennen. Das positive Feedback vieler Beteiligter bestärkt uns darin, im kommenden Jahr hier noch viele weitere Projekte umzusetzen!

Wir bedanken und bei allen HelferInnen und freuen uns auf alles, das da noch kommen wird!

 

Stadtradeln 2021 – Teams der GMS erhalten Auszeichnungen

Die Auswertung der erradelten Kilometer ergab für die Teams der GMS Pliezhausen zwei Auszeichnungen:

  • 2. Platz in der Kategorie "Radaktivste Klasse Kilometer pro Kopf": Lehrer - 311 km p.P.
  • 3. Platz in der Kategorie "Radaktivste Klasse Kilometer pro Kopf": Klasse 06b - 289 km p.P

Wir gratulieren allen Teilnehmern, die diesen tollen Erfolg zusammen erreicht haben!

Kunstwettbewerb: Mein Superheld besiegt Corona!

Schon im letzten Jahr wurde von der Fachschaft Kunst der Wettbewerb "Mein Superheld besiegt Corona!" ausgeschrieben.

Schülerinnen und Schüler der Grundschule und der Sekundarstufe waren dazu aufgerufen, ihre Werke einzureichen. Nach Auswertung und Beurteilung aller eingereichten Arbeiten, haben sich Frau Brusdeylins und Frau Herbster heute auf den Weg gemacht und allen Gewinnerinnen und Gewinnern ganz coronakonform ihre Preise und Urkunden zukommen lassen. An dieser Stelle gilt unser Dank auch der Sparkasse Pliezhausen, die sich an der Finanzierung der Preise beteiligt hat!

Einen angemessenen Rahmen für die Siegerbilder bietet die Mediothek Pliezhausen, in der diese momentan ausgestellt werden! Auch hierfür unser Dankeschön!

Die Ergebnisse aller Teilnehmer und die Bilder der Preisverleihung können Sie und könnt ihr jetzt auf der rechten Seite unter Downloads bestaunen!

Wir bedanken uns bei allen, die am Wettbewerb teilgenommen haben!

Unsere Theateraufführungen

An unserer Schule finden auch Theateraufführungen statt, an denen sich Freiwillige mit Lust am Spiel beteiligen können.