14. Dez. 2020

Schließung des Schulbetriebs ab 16.12.2020

Liebe Eltern der Klassen 1 - 10,



sicherlich haben auch Sie gestern über die Nachrichten die Besprechungsergebnisse der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Bundesländer erfahren. Gegen 15:30 Uhr sind erste Eckpunkte zum Schulbetrieb in einer Pressemitteilung des Kultusministeriums verkündet worden. Seit heute Morgen liegen uns auch erste offizielle Informationen von Seiten der Schulverwaltung zum vorzeitigen Ferienbeginn vor (s. Anhang).



Damit steht fest, dass alle Schulen ab kommenden Mittwoch, den 16. Dezember 2020, bis einschließlich 10. Januar 2021 geschlossen bleiben. Bei der Schließung handelt es sich um einen vorzeitigen Ferienbeginn für die Klassen 1a bis 9c. Nur für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge wird bis einschließlich 22. Dezember Fernunterricht stattfinden. Dies betrifft die Klassen 9d (Herr Singer), 10a (Frau Wengert) und 10b (Frau Adelmann). Die Teilnahme am Fernunterricht ist für diese Klassen verpflichtend. Zur Organisation und zum Ablauf des Fernunterrichts informieren Sie die oben genannten Klassenlehrkräfte.



Klassenarbeiten, die im Zeitraum vom 16. bis 22. Dezember geplant waren, können nicht geschrieben werden. Die Fach- und Klassenlehrkräfte werden für diese neue Termine im Januar suchen und Ihnen mitteilen.



Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a bis 7c organisieren wir zurzeit die Möglichkeit einer Notbetreuung bis einschließlich 22. Dezember. Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze ebenso wie für Home-Office-Arbeitsplätze. Wir haben hierfür allen Schülerinnen und Schülern in diesen Klassenstufen ein entsprechendes Anmeldeformular mitgegeben. Alternativ finden Sie dieses auch auf unserer Homepage unter Downloads > Infos zum Umgang mit Corona. Sollten Sie eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, geben Sie das ausgefüllte Formular bitte bis Dienstag, 13:00 Uhr, an uns zurück. Gerne in Papierform über die Klassenlehrkräfte oder per Mail/Fax direkt ans Sekretariat (sekretariat_at_gms-pliezhausen.schule.bwl.de).



Die Schulleitung, die Lehrkräfte und das Sekretariat sind bis 22. Dezember weiterhin erreichbar. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen an uns wenden. Wohlwissend, dass wir mit Sicherheit auch 2021 durch die Pandemie gefordert bleiben, wünschen wir Ihnen für die kommenden Vorweihnachtstage Ruhe und Erholung. Außerdem hoffen wir, dass Sie mit Ihrer Familie eine passende Möglichkeit finden, um Weihnachten gemeinsam zu feiern. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2021.



Herzliche Grüße



Petra Buck, Dorothee Steinhilber und Martin Fouqué

(Schulleitung)

Archiv